Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf unserem Angus-Bioland-Hof in Weilbach, Ortsteil Gönz im Bayerischen Odenwald. Unser Hof wird nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes ökologisch bewirtschaftet. Bei uns erhalten Sie bestes Rindfleisch vom Angusrind.

Auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen unseren Betrieb und unsere Philosophie vorstellen.

Ihr Team vom Angus-Bioland-Hof

 

Bioland Hof Breunig


Über uns

Unser Angus-Bioland-Hof wird von uns drei Brüdern in einer Art Arbeitsgemeinschaft betrieben und im Nebenerwerb geführt.
Wir haben 1996 mit der Angus Zucht begonnen und sind seit 2001 ein zertifizierter Bioland-Betrieb.

Rainer Breunig

Rainer Breunig
Betriebsinhaber
Allrounder

Harald Breunig

Harald Breunig
Vertrieb & Schlachtkonzept
Allrounder

Roland Breunig

Roland Breunig
Landtechnik
Maschineller Ernteeinsatz

 

Philosophie

Unsere Grundeinstellung

Wir legen Wert darauf, hochwertige Genuss-Lebensmittel auf biologische Weise zu erzeugen.

Artgerechte Weidehaltung

Soweit es möglich ist, halten wir unsere Angus-Rinder von ca. April bis November auf unseren Wiesen und Weiden. Wenn es die Witterung zulässt, haben unsere Angus-Rinder auch im Winter die Möglichkeit zwischen Laufstall und dem Freilauf auf der Weide zu wählen.

Fütterung

In den Sommermonaten beweiden die Angus-Rinder unsere eigenen, von uns nach Bioland-Vorgaben bewirtschafteten, Wiesen und Weiden. Während der Wintermonate füttern wir Heu und Silage aus eigener biologischer Erzeugung.

Mutterkuhhaltung statt Massentierhaltung

Mit der Mutterkuhhaltung haben wir eine extensive Bewirtschaftungsweise, die unserem Leitsatz „Landwirtschaft für Mensch und Natur“ entspricht, gefunden.

Tierwohl

Es ist uns sehr wichtig, dass sich unsere Angus-Rinder bei uns wohlfühlen. Sie lieben die Freiheit und werden über ihre gesamte Lebenszeit nie angebunden. Durch die Mutterkuhhaltung werden Mutterkuh und Kalb nicht vorzeitig getrennt, d.h. das Kalb trinkt ca. neun Monate Muttermilch.

Zeit geben

Zeit ist ein wichtiger Faktor in der Aufzucht. Wir geben unseren Angus-Rindern die Zeit, die sie benötigen um schlachtreif zu werden. Aufgrund der Freilandhaltung wachsen unsere Angus-Rinder langsamer heran. Hinzu kommt, dass wir unserem Fleisch Zeit zur Fleischreifung geben, d.h. zwischen der Schlachtung und der Fleischabholung liegen 14 Tage Fleischreifezeit.

Stressfreie Schlachtung

Dieser Prozess ist entscheidend für die Qualität des Fleisches. Wir legen allergrößten Wert darauf, dass unsere Angus-Rinder angstfrei geschlachtet werden. Aus diesem Grund sind wir bei der Schlachtung selbst vor Ort, damit die Angus-Rinder vertraute Personen in ihrem Umfeld haben und nicht gestresst werden. Wir transportieren die Tiere selbst zu unserem Bio-zertifizierten Metzgermeister, der für uns während eines Privatschlachttermins die Schlachtung durchführt. Somit ist gewährleistet, dass sich keine fremden Tiere im Umfeld der Angus-Rinder befinden und auch keine Wartezeiten entstehen.

>> Schlachtprotokoll (PDF)

Weidehaltung – männliche Tiere

Männliche Tiere (Bullen) werden normalerweise in Stallboxen gehalten. Außergewöhnlich ist, dass wir unsere männlichen Angus-Tiere auf der Weide halten. Dies ist für uns anstrengender, da einer Gruppe geschlechtsreifer Jungbullen einiges einfällt, um den weiblichen Rindern/Kühen zu imponieren, z.B. graben sie auf der Weide große Löcher. Wir nehmen solche Spielchen in Kauf, haben aber dafür Angus-Bullen, die sich in freier Natur bewegen können. Dies wirkt sich natürlich positiv auf die Fleischqualität und auf das Tierwohl aus.

100% Angus

Sie erhalten von uns 100% Angus-Fleisch, da wir nicht mit Mischlingstieren arbeiten. Unsere Kühe und Bullen sind reinrassige Angus-Rinder.


Das Fleischpaket

Wir verkaufen unser Bio-Gourmetfleisch in Fleischpaketen à 15 kg Frischfleisch (ohne Knochen). Das Fleischpaket umfasst Steaks, Rouladen, Bratenfleisch, Gulasch, Hackfleisch und Suppenfleisch. Die Fleischstücke sind zugeschnitten und portioniert, sowie vakuumverpackt und etikettiert.
Sie können die vakuumverpackte Ware direkt einfrieren.

Inhalt:

Aufgrund der Genetik jedes Tieres können wir Ihnen keine genaue Vorgabe über die Zusammensetzung geben. Jedes Tier schlachtet sich unterschiedlich aus.
Als unverbindlichen Richtwert können Sie von folgender Sortierung ausgehen:

  • 1 x Hüftsteaks Verpackung zu je zwei Stück
  • 1-2 x Rumpsteaks Verpackung zu je zwei Stück
  • 1-2 x Rouladen Verpackung zu je zwei Stück
  • 4-6 x Bratenfleisch Verpackung zu je ca. 800g
  • 3-4 x Gulasch Verpackung zu je ca. 500g
  • 1-2 x Wade Verpackung zu je ca. 800g
  • 5-8 x Hackfleisch Verpackung zu je ca. 500g
  • 3-4 x Suppenfleisch Verpackung zu je ca. 800g

Fleischknochen können Sie kostenlos dazu bestellen.
Des Weiteren bieten wir Ihnen Rinderleber sowie eine Schlachtkörperhälfte an.
Haben wir im Bereich Leber und Fleischknochen eine höhere Bestellmenge als vorhanden, werden die Bestellungen im Verhältnis zu der vorhandenen Menge reduziert, damit jeder Kunde einen Anteil erhält.
Unser Rinderfilet ist sehr begehrt, daher verkaufen wir dieses auf Anfrage und setzen Sie gerne auf unsere Warteliste.
Um den Zahlungsverkehr kostengünstig zu gestalten, bitten wir um Bezahlung des Fleischpaketes in Bar bei der Abholung.

Verfügbarkeit

Wir schlachten im Frühjahr ein Angus-Rind und im Herbst neun bis zehn Angus-Tiere. Ihre Bestellungen werden während des ganzen Jahres gesammelt. Wenn ab September die Schlachttermine beginnen, melden wir uns bei Ihnen und besprechen Ihren persönlichen Abholtermin.
Aufgrund der Tatsache, dass es sich um Frischfleisch handelt, bitten wir um genaue Einhaltung des Abholtermins und der Abholzeit.
Aktuell sammeln wir die Bestellungen für die Schlachtung Frühjahr 2017.
Je früher Sie bestellen, desto sicherer ist die Zuteilung unseres Fleischpaketes.
Wenn unsere verfügbare Menge verkauft ist, kommen weitere Bestellungen auf eine Warteliste bzw. werden für den nächste Schlachtintervall vorgesehen.
Aufgrund der Dauerbesteller ist ein Großteil der Fleischpakete bereits vorbestellt.
Bei Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit eine „Einmalige Bestellung“ zu tätigen oder sich als „Dauerbesteller“ erfassen zu lassen.
Als Dauerbesteller ist Ihr Fleischpaket automatisch reserviert.

>> Online-Bestellformular

>> Bestellformular (PDF-Datei)

 

 

 


Galerie

Impressionen von unserem Angus-Bioland-Hof:


Seite: 

Seminararbeit

Im Rahmen ihres Abiturs hat Tamara Wiesel im Jahr 2012 eine Seminararbeit über die Landwirtschaft in unserer Region und speziell über die Angus-Rinderhaltung auf unserem Angus-Bioland-Hof erstellt. Frau Tamara Wiesel begleitete unseren Angus-Bioland-Hof ca. ein Jahr lang.

Schwerpunkt der Arbeit sind neben den Prinzipien und Richtlinien der Rinderhaltung unseres Angus-Bioland-Hofes auch Informationen zur Schlachtung und Vermarktung.

>> Seminararbeit [PDF]


Anschrift / Anfahrt

Anschrift für Abholung der Fleischpakete:

Bioland Hof Breunig

Angus-Bioland-Hof Breunig
Rainer Breunig
OT. Gönz 4
63937 Weilbach/Gönz

>> Anfahrt - Routenplaner (Google-Maps)
 



 

 

Metzgerei Hofmann
Metzgerei Hofmann

Eulbacher Weg 2a
64720 Vielbrunn
Benutzen Sie bitte den Eingang von der Hofseite aus.

>> Anfahrt - Routenplaner (Google-Maps)

geprüfte Qualität
Logo
Logo
 

Kontakt zum Angus-Bioland-Hof Breunig

Sie haben Fragen an uns, oder möchten uns etwas mitteilen?

Gerne können Sie telefonisch, per E-Mail (info@bio-angusfleisch.de) oder über das folgende Formular Kontakt zu uns aufnehmen.

>> Kontaktformular


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Rainer Breunig
Angus-Bioland-Hof Breunig
OT. Gönz 4
63937 Weilbach

Steuernummer 202/191/01113

Zertifizierter Bioland Hof Nr.802001
EG-Kontrollnummer D-BY-006-40523-AD
Kontrollstelle DE-ÖKO-006
 

Kontakt:

Telefon: 09373 / 4364
E-Mail: info@bio-angusfleisch.de

>> Kontaktformular

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Profischutz für Landwirtschaft - Haftpflichtversicherung für Land- und Forstwirtschaftliche Betriebe, AXA Versicherungs AG Nürnberg

Konzeption, Webdesign:

STW-WEBDESIGN, Stefan Walter, basierend auf einem Konzept von webdesign vienna

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Betriebliche Abläufe

Änderungen der Betrieblichen Abläufe behalten wir uns vor.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 

Quelle: http://www.e-recht24.de